GESCHEHEN

Paul & Cie

26 April 2009 - 16 August 2009

In diesem Jahr stand der Kulturerbe-Tag im Zeichen der Freundschaft. Aus diesem Anlass präsentiert das Schloss Gaasbeek die Ausstellung Paul & Cie. Orientalische Spuren in Gaasbeek, in der die Figur des Paul Arconati (1754-1821) beleuchtet wird.

Er war einer der exzentrischsten Bewohner des Schlosses, der eine intrigierende Vorliebe für Napoleon sowie den Nahen und Mittleren Osten hegte. Das Schloss wird mit wunderschönen Kunstwerken ausgestattet, darunter die einzigartige Leihgabe einer erstaunlichen astronomischen Uhr, die Marquis Paul für den türkischen Sultan Selim III. anfertigen ließ, Canovas Büste von Napoleon, Gemälde bekannter Orientalisten,...

Die Schlossküche duftet würzig nach dem Soukh und von überall her tauchen orientalische Bilder und Klänge auf (selbstverständlich ist auch Mozart, der ein Zeitgenosse des Marquis war, mit seiner Entführung aus dem Serail vertreten).

 
Paul & Cie